Provence – Rennrad Touren rund um Sault

Die Provence ist, insbesondere außerhalb der Sommerferienzeiten ein Traum für Rennradfahrer. Viele kleine Straßen, die nahezu autofrei sind, lassen sich zu Touren in beliebiger Länge kombinieren. Aber Vorsicht: Es kommen schnell einige Höhenmeter zusammen!

Mont Ventoux

Wer mit dem Rennrad in die Provence fährt will hinauf auf den legendären Mont Ventoux. Mit 1.912 m gehört er zu den legendären Anstiegen der Tour de France. Neben der anspruchsvollen Steigung ist der Mont Ventoux vor allem wegen seiner teilweise starken Winde an der komplett waldfreien Kuppe gefürchtet. Bei guten Bedingungen allerdings ist er ein Genuss mit gigantischen Ausblicken in die Ebene und hinüber zu den Westalpen. Die Anfahrt ist von drei Seiten möglich. Die anspruchsvollste Variante von Bédoin aus überwindet auf 21 km rund 1.600 hm.

Kombination mit der Gorges de la Nesques

Eine Runde mit gleich zwei Highlights lässt sich von Sault aus fahren. Der Anstieg zum Mont Ventoux ist von hier aus gemäßigter wie von Bédoin. Vom Gipfel aus führt der Rückweg steil abwärts Richtung Bédoin. Noch bevor man den Ort erreicht geht es über Flassan und Villes sur Auzon hinein in die Schlucht, die Gorges de la Nesque. Der Fluss Nesque hat sich hier bis zu 400 m tief eingegraben. Hoch oben am Hang entlang schlängelt sich für etwa 20 km eine leicht ansteigende Straße, die einmalige Ausblicke bietet. Die Runde kommt auf 80 km und knapp 2.000 hm.

Schluchten und Pässe im Norden von Sault

Nördlich von Sault findet man viele kleine Pässe, die sich kombinieren lassen. Obwohl jeder für sich meist nur knapp über 1.000 m hoch ist, kann man in Kombination von mehreren super schöne und vor allem auch anspruchsvolle Runden kombinieren. So zum Beispiel Sault – Montbrun-Les-Bains - Gorges des Toulourenc - Col d'Aulan (845 m) – St-Auban-sur-L'Olivèze – Col de Perty (1.302 m) – Laborel – Col de St Jean (1.157 m) – Séderon – Col de Macuègne (1.068 m) – Col de l'Homme Mort (1.211 m) – Ferrassières – Sault. Auf dieser Runde kommen rund 110 km und 2.200 hm zusammen.

Sympathische Gastgeber

Nachfolgend unsere Tipps für einen perfekten Bike Urlaub in der Provence.