26.02.2017

Der Bike Guard Curv wiegt nur 8,2 kg bzw. 10,6 inkl. der kompletten Innenausstattung und ist so geräumig, dass Rennräder mit großen Rahmengrößen sowie 29er MTBs damit transportiert werden können. Trotz des geringen Gewichts ist er sehr stabil. So bleibt man problemlos unter dem max. Gewicht, das Fluggesellschaften vorgeben.

Bike Guard Curv - 100 € Bikespots Rabatt

UVP des Herstellers: 809,00 Euro   ermäßigter Preis: 709,00 Euro

Wer in 2016 oder 2017 bei einem Bikespots Gastgeber gebucht hat, erhält 100 € Nachlass auf die UVP des Herstellers. Der ermäßigte Preis von 709,00 Euro gilt inkl. Versand für Bestellungen aus Deutschland. Preise für Versand in andere Länder auf Anfrage.

Wer Interesse an diesem Angebot hat, wendet sich an: vanroode@bikespots.com

 

Die wichtigsten Eigenschaften des Bike Guard Curv im Überblick:

  • leichtester Radkoffer auf dem Markt mit nur 8,2 kg Eigengewicht (ohne Zubehör)
  • der Fahrradkoffer aus dem neuartigen, eigenverstärktem Curv® Material passend für Rennräder, Mountainbikes und Triathlon-Räder
  • inkl. zwei 29“ Laufradtaschen
  • extrem leicht, besonders schlagfest, abriebbeständig, robust und langlebig
  • vier stabile Leichtlaufrollen, zwei frei drehbar, zwei fest
  • leichtes Packen durch abnehmbare Deckelschale
  • ein selbst spannendes Gurtsystem erleichtert das Schließen des Koffers
  • abschließbar mit einem TSA Schloss (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Außenmaße: 1310 x 910 x 315 mm 

Bike Guard Curv im Test

Wir haben den Koffer ausführlich getestet. Im nachfolgenden Video seht ihr, wie der Koffer aufgebaut ist. Im 2017 Modell gibt es eine wichtige Neuerung. Das Rad wird nicht mehr an den Schaumstoffklötzen fixiert, wie dies im Video gezeigt wird, sondern mit Gurten in den Koffer eingehängt. Dadurch ist der Koffer für alle Rahmenformen noch variabler geworden. Die Aufhängung ist in der Bildergalerie gut zu sehen.

B & W Bike Box II - 80 € Bikespots Rabatt

UVP des Herstellers: 339,00 Euro  - ermäßigter Preis: 259,00 Euro

Wer in 2016 oder 2017 bei einem Bikespots Gastgeber gebucht hat, erhält 80 € Nachlass auf die UVP des Herstellers. Der ermäßigte Preis von 259,00 Euro gilt inkl. Versand für Bestellungen aus Deutschland. Preise für Versand in andere Länder auf Anfrage.

Wer Interesse an diesem Angebot hat, wendet sich an: vanroode@bikespots.com

 

Die Bike Box II ist der "kleine Bruder" des Bike Guard Curv. Er ist für Rennräder bis zu einer Rahmengröße von 62 cm geeignet. Auch die Bike Box II ist mit 10,6 kg ein sehr leichter Koffer. 

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick:

  • leichtes Packen durch komplett abnehmbare Deckelschale
  • das Fahrrad wird im Inneren mit Gurten befestigt und durch mehrere Schaumlagen geschützt
  • vier stabile Leichtlaufrollen, zwei frei drehbar, zwei fest
  • zwei Tragegriffe und zwei Ziehgriffe (ein Ziehgriff zum Ziehen auf 2 Rollen)
  • die beiden Kofferschalen greifen an sechs Punkten ineinander und werden mit einem selbst spannenden Gurtsystem verschlossen
  • abschließbar mit einem TSA Schloss (nicht im Lieferumfang enthalten)